25.11.2019
FW-Umschau - Ausgabe 02/2019

Die Komplette FW-Umschau (Ausgabe 02/2019) können Sie hier herunterladen:
Download-Link

Liebe Ergoldingerinnen und Ergoldinger,

ich freue mich und bin stolz darauf, dass mich die Freien Wähler im Markt Ergolding wieder zum Bürgermeisterkandidaten für die Wahl am 15. März 2020 nominiert haben.

Gerne möchte ich über den April 2020 hinaus Ihr Bürgermeister sein.
Warum sollten Sie mich wieder zu Ihrem 1. Bürgermeister wählen?

Wenn ich unser Wahlprogramm und unsere gesteckten Ziele aus der Bürgermeister- und Marktgemeinderatswahl 2014 ansehe, so kann ich guten Gewissens und voller Freude feststellen, dass wir unsere Ziele erreicht und somit auch das Versprochene eingehalten haben. Dies ist in der heutigen politischen Landschaft nicht selbstverständlich und dürfte sowohl mich als Bürgermeister aber auch die Freien Wähler Ergolding positiv herausheben.

Mir war und ist immer wichtig, dass ich nicht allein agiere, sondern in einem starken Team. Mein starkes Team sind die Freien Wähler Ergolding. Die Beratung und der Austausch in unserer Fraktion sind sehr sachlich, auch wenn hin und wieder kontrovers diskutiert wird. Gleichzeitig pflegen wir eine sehr starke Gemeinschaft und freundschaftliche Beziehungen. Dabei erzielen wir die besten Ergebnisse für Ergolding. Nicht einer entscheidet einsam - sondern gemeinsam werden Ergebnisse erarbeitet.

Wir meistern unsere Vorhaben durch gemeinsame, strukturierte und kollegiale Sacharbeit. Dabei braucht eine leistungsfähige und funktionierende Gruppe jedoch auch eine gute Führung.
Ich denke, dass ich sowohl im Marktgemeinderat, als auch als Vorgesetzter von rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Marktes Ergolding meine Führungsqualitäten deutlich unter Beweis gestellt habe. An dieser Stelle bedanke ich mich ganz besonders herzlich bei meinen Mitarbeitern/innen in allen Einrichtungen, denn durch sie steht Ergolding heute so gut da und haben wir so viel erreicht und umgesetzt.

Die Aufgabe als Bürgermeister begeistert mich und ich arbeite gerne mit allen politischen Parteien und Gruppierungen, Vereinen, Verbänden und meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zum Wohle von Ergolding zusammen. Bürgermeister von Ergolding zu sein, ist meine Herzensangelegenheit und ich möchte mein Fachwissen, meine Erfahrung, mein Engagement und meine Kreativität weiterhin für die Ergoldinger Bürger einsetzen.

Ich möchte schon jetzt um Ihre weitere Unterstützung bitten, damit wir gemeinsam an einer gesunden Entwicklung Ergoldings arbeiten können.

Nach dem Motto:

DIE GEGENWART IM GRIFF.
DIE ZUKUNFT IM BLICK.

Ihr

Andreas Strauß,

1. Bürgermeister