19.03.2018
FW wählten neue Vorstandschaft

Manuela Bonardi als Ortsvorsitzende bestätigt

Ergolding. Im Rahmen der Hauptversammlung der Freien Wähler im Markt Ergolding e.V. im Gasthaus Proske wurden turnusgemäß die Neuwahlen durchgeführt. Zunächst begrüßte Vorsitzende Manuela Bonardi die Mitglieder und erläuterte Anhand einer Fotodokumentation den Jahresbericht 2017/2018. Angefangen beim Fischessen über den Besuch des Volksfestes, dem Eisstand am Autofreien Sonntag, dem Ferienprogramm bis hin zu vielen Stammtischen und dem Schlachtschüsselessen am Ende des Jahres u.v.m. war wieder für alle Mitglieder ein abwechslungsreiches Programm geboten. Dabei bedankte sich Bonardi auch bei den vielen Helfern, „denn dieser Einsatz ist keine Selbstverständlichkeit und freut uns als Vorstandschaft enorm“.

Unter bewährter Leitung des Ehrenvorsitzenden und Bürgermeisters a. D. Josef Heckner wurde die Neuwahl zügig durchgeführt. Jeweils ohne Gegenstimmen wurde Kreisrätin Manuela Bonardi im Amt als erste Vorsitzende bestätigt. Ebenso einstimmig wurden als stellvertretende Vorsitzende Marktgemeinderat Franz Stöckl und Dr. Franz-Josef Klinkenberg, sowie der langjährige Schatzmeister Wolfgang Weingärtner wieder im Amt bestätigt. Neu gewählt wurde die Tätigkeit des Schriftführers. Hier konnten die FW den bisherigen Beisitzer, Hans-Jürgen Kammermeier gewinnen. Bonardi bedankte sich ganz herzlich beim bisherigen Schriftführer, Michael Dietl, der aus beruflichen Gründen zurück getreten ist. Als Beisitzer fungieren ab sofort Jutta Semmler, Andrea Wendt, Richard Wolf und neu: Dr. Michael Hilz. In einem weiteren Wahlgang wurden im Anschluss noch Manuela Bonardi, Franz Stöckl, Richard Wolf und Jutta Semmler als Delegierte gewählt. Ihnen zur Seite stehen als Ersatzdelegierte Günter Deller, Dr. Michael Hilz, Hans-Jürgen Kammermeier und Franz Mieslinger. Zuletzt  wurden einstimmig Franz Diermeier und Peter Semmler als Kassenprüfer wiedergewählt. Abschließend erhielten die Mitglieder vom ersten Bürgermeister Andreas Strauß einen Einblick in die derzeitigen Aufgaben der Marktgemeinde. Ortsvorsitzende Bonardi bedankte sich bei allen, die sich für Ämter zur Verfügung gestellt haben und bei den Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen.